• Diese Kategorie ist für die Diskussion über die Programminhalte der Sender gedacht. Über Senderstandorte und Empfang kann sich unter "DX / Radioempfang" ausgetauscht werden. Wir bitten um Beachtung!

Die Newsverpackung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Endlich ist es soweit!!!! Die neue Newsverpackung läuft!!! Hab's eben bei Radio Neandertal gehört. Ich finde sie super und sehr gut produziert. Etwas seltsam war allerdings dieser neue Opener für den Blitzerdienst. Ich wusste gar nicht, das NRW sowas darf. Aber den neuen Service finde ich echt gut, obwohl man über 2 Minuten Blitzeransagen sicherlich trefflich streiten kann. Egal, die Hörer stehen drauf. Würde mich nicht wundern, wenn die NRW-Zahlen im nächsten Jahr nochmal steigen.
 
@Musikteppich

Na, es machen jawohl so ziemlich alle Stationen mit.
Aber "Hören wo die Blitzer sitzen" finde ich auf die Dauer etwas nervig. Da hätten sie sich doch noch andere einfallen lassen können...

Gruß ins Neandertal.

wink.gif


[Dieser Beitrag wurde von DerRADIOLOGE am 16.12.2001 editiert.]
 
@Radiologe: Wieso!? Der neue Claim für den Verkehrsservice ist doch ganz griffig. Zumindest bleibt er hängen. Das ist wie mit dem Mediamarkt-Spot (s. Thread im Deutschland-Forum). Ich begrüße auf jeden Fall das neue Service-Element bei NRW. Bin jetzt nur mal gespannt, ob auch der WDR nachzieht. In den östlichen Bundesländern gibt's ja selbst in (MDR)Infosendern einen Blitzdienst...

[Dieser Beitrag wurde von Musikteppich am 16.12.2001 editiert.]
 
Die Verpackung klingt gut (erinnert mich irgendwie etwas an RHH). Schön, daß auf Trenner zwischen den Meldungen verzichtet wurde, so wirkt das Ganze nicht so aufdringlich bombastisch.

Auch Übergänge zum Wetter, Verkehr und Opener kommen harmonisch rüber, keine allzu großen Brüche.
 
Erste Woche Hallo Wach mit der neuen Verpackung hab ich hinter mir. Mein Resumé: Ich hatte ja gedacht, dass durch die neue VP der Drive aus der Sendung genommen wird, aber genau das Gegenteil ist eingetreten.

Man kann sie sehr dynamisch fahren, die Sendungen klingen von der Anmutung her rund und es sind endlich nicht mehr die tausend verschiedenen Unterleger, Jingles und Bridges on air, die wild-gemischt aus den letzten 1 1/2 Jahren stammen.

Noch was: es hat richtig viel Spaß gemacht sie zu fahren.

Frohes Neues
Outback
 
Dito. Alles in allem rockt das sehr gut!

Nachdem ich den richtigen Punkt gefunden habe, um den Opener zu starten bin ich auch damit glücklich.

Die Betten sind gut. UL 4 passt prima zu Ski-Beiträgen...UL9(?) ist ein feiner Service-Unterleger...nur für "harte" Infos ist nix richtig gutes dabei....Also bei den Australien-Geshcichten habe ich UL 10 (cut)(vielleicht auch nen anderen?) benutzt. Der ging zwar, war aber stellenweise doch noch ein bisschen happy.....
Ich weiß nicht, welchen UL ich nehmen soll, wenn bei uns ein Flugzeug in die Einkaufs-Mall fliegt. Im Zweifel wahrscheinlich lieber keinen...

Bei der News-Verpackung hatte ich Zweifel, ob die News-Leute das alle hinbekommen. Aber es läuft sehr gut. Ein bisschen Feintuning und es klingt wie ein einzelnes Bett...

Auch die SIDs sind gut.

Fehlt nur noch ein Werbetrenner. Die FFH-Version klang ja schon ganz gut...:)
 
Wo kann man sich als interessierter...

einmal die Verpackungen am Stück anhören ?

Ausser On Air ?? Kann mir jemand eine Quelle nennen ? Wer hat die Dinger produziert ?

Gruß & Danke

[Dieser Beitrag wurde von Jinglefreak am 05.01.2002 editiert.]
 
Manchmal bringens auch ungewöhnliche Unterleger, die z.B. überhaupt nicht ins Musikformat passen. Haben die ein Cold-end, einfach mal 20 Sekunden nach Ende der Moderation stehen lassen, meinetwegen eine (fetzige) 3 Sek-Station-ID gleich dranhängen und dann den nächsten Titel abfahren. Kommt auch mal ganz gut.

(Und man grenzt sich zum Nachbarsender in Spill-over-Gebieten ab...).
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben