Hit1Radio Karlsruhe: Jingles


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
AW: Hit1Radio Karlsruhe: Jingles

Hmmm, die sind sicher von ner billig-Promo-CD. RTL Deutschland wird schon gewusst haben, warum eine Teilhaberschaft an Radio Regentonne besser ist als am Baracken-Funk ...
 
#3
AW: Hit1Radio Karlsruhe: Jingles

Womit wir wieder beim Thema wären: Was gibt es eigentlich neues bei Hit1? Wird mal wieder Zeit, das sich jemand mit Frietsch verkracht und von heute auf morgen geht. :D
 
#4
AW: Hit1Radio Karlsruhe: Jingles

Wer soll das denn sein? :D
Diese "Tanja" war ja nach nem Monat wieder weg. Und momentan ham die 8 Moderatoren und 3 davon sind hörbar. mit denen wird sich der Herr C.F. bestimmt nicht anlegen.
 
#5
AW: Hit1Radio Karlsruhe: Jingles

Frietsch ist so einer, der legt sich mit jedem an, wenn es sein muß und wenn er keinen mehr hätte, wo die Sendung fahren kann.

Ist ja bei Radio 96 mehrfalls passiert, mußte ein Moderator 3 Sendungen am Tag machen.

Die nächsten Wochen ist übrigens ein erneuter Prozess gegen Frietsch, wenn die Nadja Mielke da Aussagen muß, vielleicht ist sie dann auch endlich weg vom Fenster (die kleine Nervensäge).
 
#6
AW: Hit1Radio Karlsruhe: Jingles

hmmm, interessant ... muss dann auch schlechtwetterwölkchen Sarah aus Halle hier antanzen? (kaum zu glauben, dass die es tatsächlich zu 89.0 RTL geschafft hat ...)
 
#7
AW: Hit1Radio Karlsruhe: Jingles

Zitat von grosser radiofan:
Die nächsten Wochen ist übrigens ein erneuter Prozess gegen Frietsch, wenn die Nadja Mielke da Aussagen muß, vielleicht ist sie dann auch endlich weg vom Fenster (die kleine Nervensäge).
Was hat er denn getan?
 
#8
AW: Hit1Radio Karlsruhe: Jingles

Genaue Tetails kenn ich keine. Ich weiss nur es geht wieder um eins seiner nicht erlaubten Geschäfte (wahrscheinlich wieder Steuerhinterziehung oder so).
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben