ANTENNE BAYERN - aktuelle Entwicklungen


lololo

Benutzer
Heute ist Hakan Turan wieder auf Sendung und schon ist die Webcam wieder verdreht. Sie funktionierte jetzt eine Woche lang wegen ihm nicht. Und seine Sendungen kann man auch nimmer hören
Die Webcam ist um 22:59 Uhr stehen geblieben allerdings war dort Hakan gar nicht mehr im Studio ab 22 Uhr hat der Nachrichtenredakteur Wetter und Verkehr übernommen. Er kann also gar nichts dafür
 
Es ist schon erstaunlich, wie viele Leute sich für die Webcam von Antenne Bayern interessieren. Reicht es euch nicht, dieses - vorsichtig ausgedrückt - sehr eintönige Programm nur zu hören? Müsst ihr das auch noch sehen? Aber es hat ja jeder so seine Neigungen.
Jedem Dierle sei Pläsierle, wie die Sch(w)aben sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Es ist schon erstaunlich, wie viele Leute sich für die Webcam von Antenne Bayern interessieren. Reicht es euch nicht, dieses - vorsichtig ausgedrückt - sehr eintönige Programm nur zu hören? Müsst ihr das auch noch sehen? Aber es hat ja jeder so seine Neigungen.
Jedem Dierle sei Pläsierle, wie die Sch(w)aben sagen.
Die Webcam ist spannender als das Programm.
 
Wofür braucht man die hier so oft gelobten Verkehrsmoderatoren?
Chris Hädrich macht das Wetter, Meixner redet einen Satz und dann kommt ein anderer, der den Verkehr vorliest?
Der klang auch noch ähnlich zu Meixner.
Find ich verwirrend.
 
NEU AUF ANTENNE BAYERN!!!!
Dua Lipa - Love again.

Kam zwar vor über einem halben Jahr auf dem gleichen Album raus, aber mehr als ein neuer Song pro Künstler gleichzeitig scheint zu kompliziert für den Hörer zu sein.

Ich frage mich nur ob man sich da abspricht? Welchen Song spielen wir als erstes und welchen erst, wenn die anderen ausgedudelt sind?
Bayern3 spielt den jetzt auch.

Ich mag den Song, durchaus simpel aber sehr eingängig.
Habe extra mal auf die Uhr geguckt:
3:30.

Dabei wurde hier geschrieben sie tauschen alte kastrierte Songs gegen Vollversionen aus.
Hier sieht mir das eher nach neuem verkrüppeltem Nachschub aus.



Hätt mich gewundert wenn sie die 4 Minuten ausgespielt hätten.
Bei dem Saftla... ändert sich rein garnichts.
 

s.matze

Benutzer
NEU AUF ANTENNE BAYERN!!!!
Das Lied wurde am 11. März 2021 als Single für den europäischen Markt veröffentlicht und steht dem interessierten Musikkonsumenten seitdem zur Verfügung. Das war vor exakt sechs Monaten.

Aber wie soll ein Sender, der den musikalischen Trends und der Entwicklung der Charts um Wochen, ja gar Monate hinterherhinkt, und Titel dann spielt, wenn diese auf Platz 50 und noch weiter hinten liegen, das auch wissen?

Noch Fragen zur Popularität von Streaming-Diensten wie Spotify und Co.?

Das Lied enthält übrigens eines der schlechtesten Samples, die ich kenne und bedient sich in geradezu unverschämter Weise an "Your woman".
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Lied wurde am 11. März 2021 als Single für den europäischen Markt veröffentlicht und steht dem interessierten Musikkonsumenten seitdem zur Verfügung. Das war vor exakt sechs Monaten.

Aber wie soll ein Sender, der den musikalischen Trends und der Entwicklung der Charts um Wochen, ja gar Monate hinterherhinkt, und Titel dann spielt, wenn diese auf Platz 50 und noch weiter hinten liegen, das auch wissen?

Noch Fragen zur Popularität von Streaming-Diensten wie Spotify und Co.?

Das Lied enthält übrigens eines der schlechtesten Samples, die ich kenne und bedient sich in geradezu unverschämter Weise an "Your woman".
Die Autoren sind in den Credits drin, nur mal so.
Klingt zudem ganz anders, ist mMn. nicht so ein billiges 1:1 cover.

Zudem wurden vor Love Again die ganzen anderen Songs vom Album gespielt und mehr als einer gleichzeitig ist eben wohl nicht möglich...
So kann man natürlich auch alte Songs künstlich zurückhalten damit man weniger andere gute + unbekannte Künstler suchen muss :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Yannick91

Benutzer
Aber wie soll ein Sender, der den musikalischen Trends und der Entwicklung der Charts um Wochen, ja gar Monate hinterherhinkt, und Titel dann spielt, wenn diese auf Platz 50 und noch weiter hinten liegen, das auch wissen?
Hättest du recht, müssten alle Sender von morgens bis abends nur Berliner Gangster-Rap spielen weil die weitestgehend die Top 20 der Charts belegen. Bewerbt euch als Musikchefs und räumt die Sender mal richtig auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Nicht nötig, das Radio ist ja mit dieser Art der Musikauswahl seit 20 Jahren sehr erfolgreich dabei, sich selber überflüssig zu machen. Ein langsames Siechtum, während die Streamingdienste einen Rekord nach dem anderen einfahren!

Bei manchen Radiowellen hat man als Hörer den Eindruck, da gibt es gar keine Musikredaktion mehr, sondern nur noch einen Planungssoftware-Bediener.

Und ein Programm wie Antenne Bayern, wo gefühlt 100 Lieder laufen, braucht auch keinen Musikredakteur. Das kann ein Winamp mit Shuffle-Funktion genauso leisten!

Der Zusammenhang ist ein anderer: Nicht: "Die Sender spielen keine Top20, weil da nur Gangster-Rapper drin vertreten sind". Sondern: "Die Top20 belegen überwiegend Gangster-Rapper, weil diese eben bei den Jugendlichen ankommen". Es wäre daher die Pflicht, von Sendern, die junge Leute erreichen wollen, diese Musik zu spielen. In Bayern also Galaxy. Die selben ollen 80er will heute kaum noch jemand hören.

Bei Radio Hamburg habe ich übrigens auch mal nachts "Gravel Pit" vom Wu-Tang-Clan in der unzensierten Version gehört. :cool::thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben