Big Brother - irgendwo im Radio?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

whatssofunny

Benutzer
wollte nur mal nachfragen, ob irgend ein radiosender die aktuelle "big brother"-staffel im programm verfolgt. wir haben uns entschieden, nichts dazu zu machen, obwohl es diskussionen gab.
 

dopw

Benutzer
Beim querhören diverser Radiosender ist mir in dieser Woche aufgefallen, dass radioSAW Big Brother sehr stark in sein Programm, bes. die Morningshow mit einbezogen hat.:rolleyes:
 

der beobachter

Benutzer
Reicht doch, dass BigB BILD hat, muss nicht auch noch durchs Radio künstlich gehypt werden. Habe es noch nirgendwo gehört. Und bin sehr dankbar. db
 

urad

Benutzer
Ich bin dankbar dass die Radiomacher diesmal nicht der BILD wieder blind folgen!

Weiter so! Traut euch, euch gegen eure eigene Kreativitätlosigkeit zu wehren!
 

Radiokult

Benutzer
wer schaut oder hört Big Brother ??? :rolleyes:
als ob diesen, schon zum 100 Mal durchgekauten Müll irgendjemand brauchen würde ...
 

muted

Benutzer
den einzug habe ich mir noch reingezogen, aber danach war's dann langweilig, so langweilig, dass ich diese art der berieselung nicht auch noch im radio brauche...
 

Drafi Dafi

Benutzer
Also in Sachsen reden, so glaube ich, Radio PSR drüber. Ob es die Nonnenstrasse auch macht weis ich nicht, ich glaube aber die tolle und so freakige mit der gräßlichen Stimme Morgenmoderatorin wird auch drüber reden.

Doch BB5, wieviele Staffeln sollen noch folgen. Die Quoten sind miserabel und von Spannung kann man da nicht reden.

MfG DD
 

y2k

Benutzer
also ich hab nur zum start der aktuellen staffel auf diversen chart-sendern beiträge oder "nachrichten" gehört - das wars.
 

muuknus22

Benutzer
AW: Big Brother - irgendwo im Radio?

Von BB5 hatte ich mir auch viel Versprochen. Und was ist? Nicht´s von wegen Spannung. Absetzen würde ich sagen.
 

Staumelder

Benutzer
AW: Big Brother - irgendwo im Radio?

BB im Radio? Das haben wir parallel zur ersten Staffel (2000) in einer Nachtsendung über sechs Stunden häppchenweise... ich sage mal paraodiert. Das Ganze hiess "Big Döner" und die Gespräche reduzierten sich auf "Ey Alder, hast Du meine BMW so scheisse geparkt, lan?" Hörer konnten sich beteiligen und Szenarien vorgeben/ändern. War ganz spassig aber ist im Radio mE eher ungeeigent. Die Leute gehen ja zum Gucken in den Zoo und kaufen sich keine CD's mit Tierstimmen (Vergleich hinkt, Prinzip stimmt aber).
 

machmallaut

Gesperrter Benutzer
AW: Big Brother - irgendwo im Radio?

whatssofunny schrieb:
wir haben uns entschieden, nichts dazu zu machen, obwohl es diskussionen gab.

Ich glaube das ist wirklich der falsche Weg!
Wen ein Thema in BILD und /oder Explosiv immer wieder vorkommt und die entsprechenden Einschaltqoten da sind, ist es nur professionell auf das Thema einzugehen weil die Leute das Thema halt haben wollen.
 

der beobachter

Benutzer
.

Wenn man die PR-Strategie dahinter nicht durchschaut - "Du brauchst immer ein zweites Medium, um wahrgenommen zu werden" - dann mag man BILD nachbeten. Andernfalls nicht. db
 
S

stereo

AW: Big Brother - irgendwo im Radio?

Grissemann und Stermann haben sich in der "Show Royale" (Radio Eins) des Themas angenommen. Vergangenen Sonntag sind sie in den "Normalen-Luxus-Survivorbereich" eingezogen, weil sie 1 Mio € Belohnung für ein Jahr lang einfach irgendwo zu sein für eine tolle Idee halten.
 

radliman

Benutzer
AW: Big Brother - irgendwo im Radio?

ich hab mir eigentlich vorgenommen BB wenn irgendmöglich nicht mehr zu thematisieren, nach dem das programm mehr zum hard-core-programm geworden ist.
 

radiobayern

Benutzer
AW: Big Brother - irgendwo im Radio?

wobei das bb-special des nachtfalken auf tele 5 mit dem ex-dr.ben jochen bendel und dem schweden schon ziemlich geil ist.
 

Dandyshore

Benutzer
AW: Big Brother - irgendwo im Radio?

Jochen Bendel (ehemals Energy 93,3) ist jetzt auch in der RTL2-Liveshow dabei.
Dafür steigt Ruth Moschner im Mai aus.
 

n3o0

Benutzer
AW: Big Brother - irgendwo im Radio?

Also Radios, die für mich ihr Programm mit Qualität füllen, behandeln das Thema Big Brother nicht. Ich glaube zurecht. Denn die Leute die RTL2 da rein lässt, sind nun mal nicht interessant, sondern eher peinlich.

Das Format an sich, mit intelligenten Kandidaten, die sich eventuell über wichtige Themen unterhalten, würde ich ja nicht unbedingt als schlecht bezeichnen. Aber so wie es in den letzten fünf Jahren realisiert wurde - Nein Danke!!!
 

KeineAhnung

Benutzer
AW: Big Brother - irgendwo im Radio?

Da ich von meiner Nichte dahingehend genervt worden bin (fragt lieber nicht), spielt eigentlich irgendjemand die beiden "Songs" der BB5 Gewinner Sascha und Franzi?
 

Snoib

Benutzer
AW: Big Brother - irgendwo im Radio?

Es gibt echt noch Leute, die sowas ansehen?
Wenn ich Affen im Käfig sehen will, geh ich in den Zoo, die Tiere da sind intelligenter, als die im BB-Haus :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben