Radiowerbung von früher

black2white

Benutzer
Wer spricht hier den Experten in der EMS Kurier von der Deutschen Post Werbung ?
Der klingt irgendwie nach Gert Haucke, kann das sein?
 

Anhänge

  • EMS Kuriere Deutsche Post Werbung (1990).mp3
    1,4 MB

AlexT

Benutzer
Komme nicht auf den Namen des Schauspielers, der hier die Werbung vom Postsparbuch gesprochen hat.

In diesem Bespiel auch regionale und überregionale Werbung gemischt.

Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.
 

black2white

Benutzer
Es gab auch mal eine Werbevertonung des Liedes von Guy Mitchell - Singing The Blues. Damals hat das Kaufhaus Hertie damit geworben. Der Refrain wurde ersetzt auf "Oh Hertie, gutes ist nicht gut genug".
Die Werbung gibt es nicht mehr, aber das Kaufhaus auch nicht mehr.
Ich weiß nicht mal mehr in welchen Jahr die Werbung lief, vermutlich um 1989/1990 herum.

Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.
 

count down

Benutzer
Was ich da höre, ist keine Werbung von Hertie. Und Achtung! Die verlinkte Version von "Singing The Blues" ist nicht das Original, sondern irgend ein Re-Recording.
 

black2white

Benutzer
Was ich da höre, ist keine Werbung von Hertie.

Diese Werbung gibt es scheinbar nicht mehr, aber vielleicht erinnern sich trotzdem Leute daran wenn sie das Lied hören.

Die verlinkte Version von "Singing The Blues" ist nicht das Original, sondern irgend ein Re-Recording.

Na, und. Ist das schlimm?

Hier ist eine Werbung von "Du darfst" aus dem Jahr 1991, die kennen wir alle:

Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.

Aus dem gleichen Jahr bin ich auf ein Interview mit der Sängerin Melina Bruhn gestoßen, aber ich glaube die Werbung war nur ein sehr kurzes Intermezzo für sie und die erhoffte Karriere als Sängerin schien ebenfalls nicht geklappt zu haben. Doch immerhin hat sie es immer wieder versucht.
 

Anhänge

  • MelinaBruhn_06061991.mp3
    3,3 MB

Sieber

Benutzer
Diese Werbung gibt es scheinbar nicht mehr, aber vielleicht erinnern sich trotzdem Leute

Hier ist eine Werbung von "Du darfst" aus dem Jahr 1991, die kennen wir alle:

Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.

Aus dem gleichen Jahr bin ich auf ein Interview mit der Sängerin Melina Bruhn gestoßen, aber ich glaube die Werbung war nur ein sehr kurzes Intermezzo für sie und die erhoffte Karriere als Sängerin schien ebenfalls nicht geklappt zu haben. Doch immerhin hat sie es immer wieder versucht.
Ich muss gestehen, dass ich da immer Juliane Werding hinter vermutet hatte.
@black2white
Danke.
 

meikel1964

Benutzer
"Eins...zwei...drei Bilder mehr!" Wer erinnert sich noch an diesen Singsang? Richtig - es war AGFA, die für ihre 135er Fotofilme geworben haben mit der revolutionären Neuerung, dass mit einer Filmpatrone statt 24 jetzt 27 Bilder geknipst werden könnten. Lief in den ersten Sendemonaten von R.SH (1986) in Dauerrotation.
 

Cavemaen

Benutzer
... dafür läuft heute der winzige Musikserver in Dauerrotation mit immerkehrendem nervigen Datenmüll.

Früher hieß Werbung "Reklame" und durfte nicht lauter gemacht werden als das Unterhaltungsprogramm.

Heute ist das umgekehrt; je kompremierter umso aggresiver und Leute meiner Generation schalten ab - sonst simmer wieder beim Kardiologe!

R.

Rockmusiker.gif
 
Oben