radio regenbogen --> NACHTPROGRAMM???


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo!
Ich wollte mal fragen, ob RR irgendwann wieder Nachtprogramm sendet (mit Moderation) und wann das wieder losgeht!
Bitte um mind. 1 konstruktive und nützliche Antwort!

YEAHMA
 
#2
Servus,

wenn RR nur als kurzfristige Laune Nachtautomation fahren würde, hätte man dort wohl kaum Vollprofi Luciano Falsetti seines Weges ziehen lassen - schließlich war er als Presenter der späten Stunde absolut klasse. Na, hast Du vielleicht Ambitionen, Dich als Moderator für die Nachtschiene zu bewerben?

<small>[ 05-01-2003, 17:12: Beitrag editiert von le corbusier ]</small>
 
#4
Hallo yeahma,

es geht nicht darum ob RR genug Leute hat, sondern ob sie sich einen Moderator in der Nacht leisten können. Und da sich niemand für 5 Euro nachts ins Studio stellt, kann sich das kaum mehr ein Sender leisten.
Bestes Beispiel z.B. auch ABY
 
#5
aber früher hatte ja auch tanja steinbach, wars glaub ich ins studio gesetzt. die ist immer noch da. und irgendjemand, sie können sich ja abwechselnd ins studio setzen, muss das doch machen könen. was machen die armen leute auf der autobahn, die die verkehgrsnachrichten nicht mal mehr hören können???
 
#7
tanja steinbach, hat die nicht auch mal bei BTV moderiert (bernie & co) .

#
ich finde die frau hat ne hammerlustige stimme und ist auch gut drauf...die sollte mal zu bigfm...
 
#8
Auf BTV moderierte (oder moderiert immernoch) Tanja Burger, nicht Tanja Steinbach.

Aber um die Frage mal klar zu beantworten:
Es wird bei RR so schnell kein moderiertes Nachtprogramm mehr geben. Sparprogramm!
Automatisierung ist halt billiger....
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben