Oldie Star Radio


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Wer kann mir Informationen zum Sender Oldie Star Radio geben. Soll ein neuer Sender im Raum Nord - Berlin sein. Schon auf Sendung? Wer empfängt das Programm und wie sind die Meinungen über den Sender?
 
#5
AW: Oldie Star Radio

Habe gehört, dass dieser Sender wohl so Ende März auf Sendung gehen soll im Raum Nordbrandenburg (Ecke Oranienburg) und namhafte Leute aus der Szene dran beteiligt sein sollen. Stichwörter: Spreeradio, 89,0 RTL, Radio Hamburg, 94,5 Radio Cottbus, usw.
 
#6
AW: Oldie Star Radio

Auf der UKW Frequenz 104.90 wurde eine Testschleife aufgeschaltet, mit Oldie Musik und einem Werbetrailer :"Schöne Zeiten - Große Hits". Oldiestar Radio.

Es tut sich langsam was.

Wer weiß mehr über Oldiestar radio? Ist das der gleiche Sender, wie das Internetradio www.oldiestarradio.de ?
 
#7
AW: Oldie Star Radio

Zitat von mehr-privatradio:
Wer weiß mehr über Oldiestar radio? Ist das der gleiche Sender, wie das Internetradio www.oldiestarradio.de ?
Augen auf und auf der von Dir selbst geposteten Seite lesen:

"Die schönsten Oldies bald
auch im Radio!

OldieStar Radio startet am
21. März 2005. Sie hören uns dann im nördlichen Branden-
burg und Nord-Osten Berlins auf UKW 104,9."
 
#8
AW: Oldie Star Radio

Ich habe mich nicht lange auf der Seite aufgehalten. Die Seite ist einfach gemacht und uninteressant gestalltet. Für ein UKW Sender ist das nicht ausreichend.
 
#10
AW: Oldie Star Radio

Sendestart ist am 21.03.2005 um 12 Uhr ...
Damit steht oldiestarradio natürlich in direktem
Wettbewerb zur "Schlagerfunzel" von Hundert,6 im
Raum Oranienburg. Nun hat der Ort schon zwei Sender ...
was für eine Entwicklung ! :D

Erfinder des Konzeptes ist Oliver Dunk (RIAS, SFB .. usw),
und nach eigenem bekunden wurden für Oldiestarradio
24 Personen eingestellt ...
Ist doch was ...
 
#11
Neu in Oranienburg: 104|9 OldieStar Radio

Auf der Oranienburger Frequenz 104,9 startet am 21. März 2005 das OldieStar Radio mit Sitz in der Oranienburger Turm-Erlebniscity (gläsernes Studio). Hits aus vergangenen Zeiten und lokale Infos für Oberhavel und Barnim, teilweise auch noch in Nord-Berlin zu empfangen. Senderchef ist wohl Oliver Dunk, bekannt von Hundert,6 aus alten Sat.1-Berlin-Zeiten.
Ich bin gesapnnt, ob ein Sparten-Lokal-Sender eine Chance hat, besonders im Berlin-Brandenburger Raum, in dem es so viele Sender wie nirgendwo anders gibt.

Früher lief Radio Power 4 auf der 104,9. Danach gab es noch einen anderen Sender. Weiß noch jemand welcher das war, und wieso der plötzlich wieder so schnell weg vom Fenster war?
 

magsfrisch

Gesperrter Benutzer
#12
AW: Neu in Oranienburg: 104|9 OldieStar Radio

War das der Hundert,6 Ableger "Best of Deutsch"? Gibt es den noch? hatten die nicht die Kette von Power 4 "geerbt"?
 
#14
AW: Neu in Oranienburg: 104|9 OldieStar Radio

Zitat von Zapper276:
Früher lief Radio Power 4 auf der 104,9. Danach gab es noch einen anderen Sender. Weiß noch jemand welcher das war, und wieso der plötzlich wieder so schnell weg vom Fenster war?
Das war Jam FM. Und der war plötzlich wieder so schnell weg vom Fenster, nachdem sie auf St. Ulbricht 93,6 MHz geerbt hatten. Daraufhin hatte Jam FM seine diversen Frequenzen im Berliner Umland flugs wieder aufgegeben.
 

Sick FM

Gesperrter Benutzer
#19
AW: Oldie Star Radio

Hab's heute gehört.
Etwas holprig wars schon.

Holger Wolgast wirkte ziemlich unsouverän und Dunk musste natürlich jeden einzelnen Werbekunden persönlich on-air interviewen.

Das Format hätte Chancen.

Wovon will Dunk 24 Leute zahlen?

Die Liste der Absagen die er erhalten hat ist wohl wesentlich länger.

Gerrit Reichert (ja genau der! mit den umwerfenden Erfolgen in Bremen....?!!) ist in-charge und verwirklicht sich komplett!

Naja, schauen wir in 6 Monaten nochmal!
 
#20
AW: Oldie Star Radio

Wünsche Dunk viel Glück, das Format fehlt ja wirklich noch im Äther. Aber: ohne Berliner UKW-Frequenz wird er es nicht leicht haben. Die 104,9 schaltet in der Hauptstadt wohl kein Mensch ein, dafür kommt sie da zu schwach.
 
#21
AW: Neu in Oranienburg: 104|9 OldieStar Radio

telespargel war die vorgegebene bezeichnung vom politbüro.

sankt walter deswegen, weil makeitso ganz recht hat....die sonne spiegelte immer ein kreuz auf der kugel......die damals spiegelblank war
 
#22
AW: Neu in Oranienburg: 104|9 OldieStar Radio

Zitat von Lt.Cmdr.Lee:
telespargel war die vorgegebene bezeichnung vom politbüro.
Vielleicht von Joachim Herrmann?

Jedenfalls war Telespargel ein gründlich mißlungener Versuch der DDR-Medien, Volksmund zu spielen. M.E. auch nicht der einzige, mir fallen nur gerade keine anderen Beispiele ein.

Zitat von Lt.Cmdr.Lee:
sankt walter deswegen, weil makeitso ganz recht hat....die sonne spiegelte immer ein kreuz auf der kugel......die damals spiegelblank war
Wieso damals, sieht man das berühmte Kreuz heute etwa nicht mehr? (Habe das Objekt schon seit Jahren nicht mehr bei Sonnenschein gesehen.)
 
#24
AW: Neu in Oranienburg: 104|9 OldieStar Radio

@ K 6 & Lee:

Klar sieht man das Kreuz heute noch, dazu braucht es auch keinerlei guten Willen oder gar Phantasie.

Blank war die Kugel m.W. auch nie - wäre sie es gewesen, hätte man das spätestens bei der umfassenden Renovierung in den 90ern wiederhergestellt, wg. Denkmalschutz.
 
#25
AW: Neu in Oranienburg: 104|9 OldieStar Radio

Zitat von Makeitso:
@ K 6 & Lee:

Klar sieht man das Kreuz heute noch, dazu braucht es auch keinerlei guten Willen oder gar Phantasie.

Blank war die Kugel m.W. auch nie - wäre sie es gewesen, hätte man das spätestens bei der umfassenden Renovierung in den 90ern wiederhergestellt, wg. Denkmalschutz.

so, hier sind zwei bilder mit kreuz....damit sind wir genug ot.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben