Wer ist Österreichs bester Moderator?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#3
Gute Frage, eine eindeutige Antwort wirds aber nicht geben. Hängt sehr vom eigenen Geschmack ab.

Meiner Meinung nach ist Peter Polevkovits von Kronehit ein guter Moderator, für mich einer der besten überhaupt. Symphatisch, locker, spricht fließend...

Wenn man von der Stimme ausgeht finde ich Stephan Sailer von 88.6 gut - nicht umsonst ist er die neue Station Voice.

Natürlich darf man auch Hary Raithofer nicht vergessen - für viele sicher der beste Radiomoderator Österreichs.

Als Problem sehe ich jedoch, dass die Moderatoren in den Formatradios eine immer unwichtigere Rolle spielen. Man findet nur mehr wenige Personalities à la Raithofer oder Baier von Ö3. Man beschränkt sich nur noch auf die Morgenshow, der Rest des Tages wird von mehr oder weniger austauschbaren Moderatoren bestritten, die alle gleich klingen (meist kann man diese nur noch durch die Stimme unterscheiden, der Inhalt ist ja sowieso immer der gleiche). Ö3 geht hier den richtigen Weg: Auch zur Mittagszeit ist mit Oliver Baier eine Radiopersonalität on air.

[Dieser Beitrag wurde von ClarkKent am 29.05.2002 editiert.]
 
#6
Also, der sympatischste Moderator ist für mich Alex von Hit FM. Ich habe ihn sogar mal im Studio Bühl-Center besucht.

War echt nett!!! Schaut auch gut aus...


Nur komisch, daß Roxy immer mit den Autos spricht - warum nicht auch mal mit meinem Moped (Puch maxl)?
 
#8
Ich oute mich auch als Baier-Fan. Allerdings finde ich, bei Ö3 wird sein Talent regelrecht verschwendet. Wie sehr trauere ich noch heute den Zeiten von Monte Video nach...


Mein persönlicher Favorit ist aber: Martin Blumenau (FM4)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben